Beckenboden – Stabile Mitte:

Der Beckenboden hält und stützt die inneren Organe, ist verantwortlich für Miktion sowie Defäkation und spielt für die aufrechte Körperhaltung eine entscheidende Rolle. In diesem Kurs erlernen Sie Wahrnehmungs- sowie Kräftigungsübungen, die Ihnen ein gezieltes An- und Entspannen des Beckenbodens ermöglichen. Ziel ist es, diese Übungen in den Alltag zu integrieren, um Organsenkungen vorzubeugen, Inkontinenzen zu mindern und somit ein Stück Lebensqualität zurückzugewinnen.

 

Kursinhalte:

  • Atemübungen (Zwerchfell-Beckenboden)
  • Warhnehmungsschulung
  • Kräftigungs- und Entspannungsübungen
  • Tipps zur Bewältigung des Alltags

Das Training wird durch Physiotherapeutin Jessica Saure geleitet.